Pinke Mikrowelle Test: Nicht nur für Prinzessinen

Eine pinke Mikrowelle ? Wer bitteschön würde sich so etwas in die Küche stellen? Nun, viele Produkte werden nach Bedarf entwickelt, bei manchen ist es umgekehrt. Bei einer pinke Mikrowelle sind wir uns nicht sicher wer hier wen auf die Idee gebracht hat. Doch eines ist sicher: Diese Mikrowelle wird sofort auffallen. Ein wahres Design-Highlight im Kochbereich.

Wer kauft eine Mikrowelle in Pink?

Spontan sind uns für eine pinke Mikrowelle zwei Zielgruppen eingefallen. Einige Frauen besitzen diesen Tick alles in genau dieser Farbe besitzen zu müssen. Pink und Rosa fließen sind fließend miteinander verwandt. Sie wollen ihren Mädchentraum leben und dazu braucht es möglichst viele Einrichtungsgegenstände in dieser Farbe. Eine Küche mit einer Mikrowelle in Pink hat das Potential zu einem Unikat.

Rosa 700 Watt Mikrowelle 20 Liter Garraum Drehteller Melissa Classico Retro 16330112 pink Mikrowellengerät
  • Retro Design in ausgefallener Farbe rosa / pink - der Hingucker in jeder Küche
  • 20 Liter Garraum mit Glasteller
  • Mikrowelle mit700 Watt Leistung
  • Mikrowellenherd mit 5 Leistungsstufen
  • Digitaler 60 Minuten Timer und LED-Display

Personen die ebenso an einem solchen Designerstück interessiert sein könnten sind Wohngemeinschaften von Studenten und Auszubildenden. In WGs ist es typisch, dass die Küche aus vielen Bestandteilen der einzelnen Bewohner zusammengestellt wurde. Jeder bringt sein schönstes Stück mit ein. Sei es der Kühlschrank, ein Herd, Radio oder eben die pinke Mikrowelle.

Vielleicht ist es aber auch einfach nur der Wunsch herkömmliche Haushaltsgeräte einmal völlig neu gestaltet zu sehen. Sozusagen das Ausbrechen von der Norm. Eine Mikrowelle in Pink macht den Anfang.

Wer stellt eine pinke Mikrowelle her?

Zugegeben, die Nachfrage der pinke Mikrowelle zeigt keine überragend großen Zahlen, aber vielleicht ist es ein Markt mit Wachstumspotential. Mikrowelle pinkBislang konnten wir nur zwei Hersteller für dieses besondere Design ausfindig machen. Sie heißen Melissa und Domo.

Die pinke Mikrowelle von Melissa hüllt sich mehr in ein zartes Rosa und sticht damit nicht direkt ins Auge. Sie besitzt ein Volumen von 20 Litern, was dem Standard entspricht. Mit 700 Watt und 5 Stufen besitzt sie genug Leistung für die meisten Gerichte. Praktischer Weise lässt sich noch ein Timer von bis zu 60 Minuten einstellen. Die Anzeige erfolgt via LED-Display.

Domo DO2014G/B Mikrowelle / 20 L / 800 W

Maße Domo Mikrowelle: 45,3 x 35,7 x 25,8 cm

Vielleicht konzentrieren sich in naher Zukunft noch mehr Hersteller auf den Kundenwunsch nach einer Mikrowelle in Pink. Für bestimmte Gerichte wäre eine noch höhere Wattzahl von Vorteil. Ansonsten decken die beiden Modelle schon alles Wichtige zum schnellen Kochen und Garen ab.

Melissa Classico Retro pink Mikrowellengerät

Maße Melissa Mikrowelle: ca. 25.6 x 45.1 x 32.7 cm

Bei der Mikrowelle in Pink von Domo sieht das Datenblatt sehr ähnlich aus. Mit 800 Watt besitzt sie etwas mehr Leistung. Es bleibt bei den 20 Litern für den Garraum und den 5 Stufen. Hinzu kommen acht verschiedene Kochprogramme. Hier kann der Timer auf bis zu 95 Minuten eingestellt werden.

Zubehör zur pinke Mikrowelle

Wenn man sich schon für das besondere Farbkonzept entscheidet, dann aber bitte voll und ganz. Dementsprechend fehlt es noch in pinken Zubehör. Angefangen bei mikrowellenfesten Schüsseln aus Kunststoff in Pink. Ideal für alle flüssigen Speisen und süße Mahlzeiten.

Wussten Sie schon, dass man mit einer Mikrowelle in Pink auch Kuchen backen kann? Es werden immer mehr Rezepte für diese Form des Backens hochgeladen. Und dazu passend haben wir hier Backformen in Pink gefunden, welche ebenfalls in der Mikrowelle verwendet werden dürfen. Dank dem praktischen Gitter lässt sich das fertige Kunstwerk leichter herausnehmen.

Alles was in der pinken Mikrowelle zubereitet wurde, muss dann auch stilsicher mit auf die Arbeit oder in die Kantine am Campus mitgenommen werden. Dafür empfehlen wir diese Aufbewahrungsbox in Pink mit fünf Behältern plus integrierter Suppenschale.

Weitere Pinke Haushaltsgegenstände

Wenn Sie sich eine Mikrowelle in Pink angeschafft haben, dann wollen Sie womöglich mehr Haushaltsgegenstände in dieser Farbe. Da wird die Auswahl auch schon größer. Bleiben wir bei den Kleingeräten, so gäbe es noch Kaffeemaschinen und Wasserkocher in Pink. Oder wie wäre es mit einem Abtropfgitter in dieser Farbe? Denken Sie auch an die Küchenutensilien oder einen stylischen Mülleimer in Pink.

Tipp: Wichtig für Sie ist dabei, dass Pink nicht gleich Pink bedeutet. Die Farbe variiert bis ins zarte Rosa und auf der andere Seite bis zum Lila. Die online gezeigten Fotos können vom optischen Eindruck in der Realität abweichen. Falls Ihnen etwas doch nicht ins pinke Design-Konzept passen sollte, machen Sie unbedingt von Ihrem Umtauschrecht Gebrauch.

Gestaltungstipps für eine Küche in Pink

Wenn Sie es dann auf die Spitze treiben möchten, dann bestellen Sie sich große Küchengeräte in Pink. Der Kühlschrank oder Herd in dieser knalligen Farbe kann dem Auge nicht entgehen. Ergänzend könnten Sie dann noch die Fließen in Pink gestalten. Dazu müssen Sie diese nicht komplett neu setzen, es genügend auch schon realistische Folien. Damit lassen sich dann ganz individuelle Muster gestalten.

Und dort wo keine Fließen an der Wand kleben, kommt pinke Tapete hin. Aber hier bitte nicht in einer durchgehenden Farbe, sondern mit Muster. Das wird sonst zu viel für den Betrachter. Ganz gleich wie vernarrt er auch in Pink sein mag.

Am Ende erzählt Ihre Küche eine ganz eigene Geschichte. Was mit einer Mikrowelle in Pink begonnen hat, entwickelte sich nach und nach zu einem Mädchentraum für Prinzessinnen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Pinke Mikrowelle: Nicht nur für Prinzessinen
Author Rating
5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.