Bosch Mikrowelle Test: Qualität „Made in Germany“

Bosch Mikrowelle Test

Die Robert Bosch GmbH ist eines der größten und weltweit bekannten deutschen Unternehmen, welches als sogenannter Mischkonzern in zahlreichen Branchen tätig ist. Der Grundstein für diese Erfolgsgeschichte wurde 1886 mit der Gründung der Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik durch Robert Bosch gelegt, in den Folgejahren machte man sich durch immer neue Innovationen schnell einen Namen. Die Produktpalette wurde dadurch rasch von ersten Magnetzündern für Gasmotoren um beispielsweise Diesel-Einspritzpumpen, Scheinwerfer, Scheibenwischer oder Autoradios erweitert. Es verwundert also nicht, dass Bosch im Jahr 2004 zum weltweit umsatzstärksten Zulieferer von Automobilteilen aufstieg und 2015 einen Rekordumsatz von 70,6 Milliarden Euro verzeichnen konnte. Das Unternehmen gliedert sich heute in die folgenden Kerngeschäftsfelder:

  • Kraftfahrzeugtechnik
  • Industrietechnik
  • Gebrauchsgüter- und Gebäudetechnik
  • Solartechnik
- 39%
Bosch HMT72M450 Serie 4 Mikrowelle / 17 L / 800 W / silber
49 Bewertungen
Bosch HMT72M450 Serie 4 Mikrowelle / 17 L / 800 W / silber
  • Zeitschalter bis 60 Minutenmit automatischer Abschaltung
  • unterbaufähig
  • 5 Leistungsstufen: 800/600/360/180/90 W
  • 24,5 cm Glas-Drehteller
  • 17 l Garraum
- 31%
Bosch HMT84M421 Serie 4 Mikrowelle / 1,45 kW / 25 L / 900 W / Weiß / Leicht-Bedien-Elektronik / Frei stehend
33 Bewertungen
Bosch HMT84M421 Serie 4 Mikrowelle / 1,45 kW / 25 L / 900 W / Weiß / Leicht-Bedien-Elektronik / Frei stehend
  • AutoPilot für die perfekte Zubereitung Ihres Garguts
  • Gewichtsautomatik
  • 5 Leistungsstufen: 900 W, 600 W, 360 W, 180 W, 90 W
  • Digitalanzeige für Zubereitungszeit und Tageszeit
  • Memory-Funktion (1 Speicherplatz)
- 17%
Bosch HMT72M420 Serie 4 Mikrowelle / 17 L / 800W / weiß
49 Bewertungen
Bosch HMT72M420 Serie 4 Mikrowelle / 17 L / 800W / weiß
  • Zeitschalter bis 60 Minutenmit automatischer Abschaltung
  • unterbaufähig
  • 5 Leistungsstufen: 800/600/360/180/90 W
  • 24,5 cm Glas-Drehteller
  • 17 l Garraum

Im Bereich der Hausgeräte ist Bosch neben der eigenen Marke auch durch bekannte Marken wie Siemens, Neff, Gaggenau, Zelmer oder Constructa vertreten. Produziert werden nicht nur Mikrowellen, auch Küchenmaschinen, Kühl-Gefrierkombinationen, Geschirrspüler, Kaffeemaschinen, Herde, Backöfen, Waschmaschinen und Trockner und viele weitere Geräte zählen zu dem umfangreichen Portfolio von Bosch.

Die Bosch Mikrowelle Qualität

In seiner Form als deutsches Traditionsunternehmen eilt Bosch Produkten selbstverständlich immer der Ruf hervorragender Qualität voraus. An diesem Eindruck ändert euch die Tatsache kaum etwas, dass das Unternehmen in der heutigen Zeit Produktions- und Forschungsanlagen auf der ganzen Welt unterhält. Dennoch erwarten Käufer weiterhin die gewohnte „Made in Germany“-Qualität.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, investiert das multinationale Unternehmen jährlich hohe Beträge in die Forschung. Insbesondere im Bereich der Automobilelektronik entstammen zahlreiche  wichtige Innovationen den Bosch-Forschungszentren, darunter das Anti-Blockier-System, die Benzin-Direkteinspritzung oder das Elektronische Stabilitätsprogramm. Doch auch im Hausgeräte-Bereich werden Jahr um Jahr unzählige Patente angemeldet, sodass stets zeitnah auf neue Trends und Entwicklungen reagiert werden kann.

Das umfangreiche Sortiment der Bosch Mikrowelle

Bosch MikrowelleAuch bei Bosch lässt sich die Produktpalette der Bosch Mikrowelle grob in zwei große Lager einteilen. Zum einen existiert der Produkttyp der Solo-Mikrowellen. Diese eignen sich grundsätzlich nur zum Erwärmen von Flüssigkeiten und vorgekochten Speisen und dem Auftauen tiefgefrorener Lebensmittel. Solo-Mikrowellen werden in der Regel als ergänzendes Küchengerät genutzt, die Zubereitung der Speisen erfolgt allerdings über den Herd oder den Backofen.

Aufgrund des eingeschränkten Funktionsumfangs bilden die Solo-Mikrowellen von Bosch mit einem Verkaufspreis von unter 100,- Euro das günstigste Preissegment des Herstellers. Die Modelle liegen zumeist als Standgerät vor, wodurch eine maximale Flexibilität hinsichtlich der Aufstellungsmöglichkeiten gewährleistet ist. Im Bosch Sortiment sind zwar auch Solo-Mikrowellen als Einbaugeräte zu finden, die Auswahl in dieser Produktgruppe ist allerdings sehr klein.

Im Preisbereich zwischen 100,- und 300,- Euro sind die Kombi-Mikrowellen in der Bauart als freistehendes Gerät angesiedelt. Da Kombi-Mikrowellen neben vielen anderen Funktionen in der Regel immer über einen Grill verfügen, eignen sich diese daher problemlos auch zum Backen. Bosch nutzt dazu die auch bei vielen anderen Herstellern bewährte Form des Quarzgrills, welcher die im Garraum enthaltenen Lebensmittel mittels hoher Oberflächenhitze zubereitet. Alternative Grill-Funktionen, wie beispielsweise über Infrarot, werden von Bosch hingegen nicht verbaut.

Im oben beschriebenen Preissegment bietet Bosch die größte Auswahl an Geräten und einen vielseitigen Funktionsumfang. Unterschiedliche Kundenansprüche können so problemlos bedient werden, wodurch nahezu jeder Interessent das für ihn passende Modell finden sollte.

Den Abschluss des Gesamtpaketes bilden die Einbau-Mikrowellen. Hier sind zwar ebenfalls einige Solo Mikrowellen zu finden, das Gros der Produktpalette bilden aber auch hier Kombi-Geräte. Einbau-Mikrowellen bieten gegenüber freistehenden Mikrowellen einen entscheidenden Vorteil. Denn diese können problemlos in den Schrankkorpus integriert werden und nehmen so keinen zusätzlichen Platz auf der Arbeitsplatte oder auf einem Küchenregal in Anspruch. Einbaugeräte sollten idealerweise direkt beim Neubau oder der Renovierung der Küche miteingeplant werden. So ergibt sich später ein harmonisches Gesamtbild.

Die Bosch Mikrowelle unterschiedlicher Preisklassen im Vergleich

Modell Bosch HMT72M420 Bosch HMT84G451 Bosch CMG633BB1
Preis ca. 72,- Euro ca. 110,- Euro ca. 639,- Euro
Produkttyp Solo-Mikrowelle Kombi-Mikrowelle Kombi-Mikrowelle mit Ofen und Grill
Bauart freistehend freistehend Einbaugerät
Leistung 800 Watt 900 Watt 1.000 Watt
Anzahl Leistungsstufen 5 5 5
Anzahl Automatikprogramme 7 14
Garraum Volumen 17 Liter 25 Liter 45 Liter
 Funktionen Auftauen

Aufwärmen

Auftauen

Erwärmen

Grillen

Garen

Grillen

Vorwärmen

Auftauen

Heißluft

Umluft-Infra-Grill

 Features Unterbaufähig

Zeitschalter

Garraumbeleuchtung

Gewichtsautomatik

Programmspeicher

Autopilot

Uhr

Autopilot

Touch Control

TFT-Display

Elektronik-Uhr

Spezialglas-Innentür

Exklusive Funktionen der Bosch Mikrowelle

UnterbauAuch Bosch bietet in seinem umfangreichen Sortiment an freistehenden Mikrowellen und Einbau-Geräten eine breite Funktionsvielfalt, die bei anderen Herstellern in dieser Form nicht zu finden ist. Hier ist beispielsweise der AutoPilot zu nennen, der zur Grundausstattung zahlreicher Einbau-Mikrowellen gehört. Dieser verfügt über 7 – 10 voreingestellte Automatikprogramme, die mit wenigen Handgriffen ausgewählt werden können und Gerichte so zeitsparend zubereiten. Zu einer schnellstmöglichen Zubereitung trägt außerdem die Gewichtsautomatik bei, die automatisch die optimale Leistungsstufe anhand des Gewichts und des eingestellten Programms wählt.

Die Einbau-Mikrowellen mit Grillfunktion bieten einen weiteren Vorteil. Denn der Grill ist mit unterschiedlichen Mikrowellen-Leistungsstufen (90 / 180 / 360 Watt) kombinierbar, was eine schnellere Zubereitung zur Folge hat. So sparen moderne Bosch Mikrowellen nicht nur Zeit, sondern gleichzeitig auch den Geldbeutel des Besitzers.

Bedienkomfort der Bosch Mikrowelle

Bei der Auswahl der richtigen Bosch Mikrowelle stellt in der Regel der Funktionsumfang das Hauptkriterium dar. Dabei sollten Interessenten allerdings auch die Punkte „Design“ und „Bedienbarkeit“ nicht außer Acht lassen. Denn insbesondere Einbau-Geräte verbleiben meist für viele Jahre in der Küche und sollten daher auch nach längerer Zeit noch gefallen.

Hinsichtlich der Bedienung steigt der Komfort der Bosch Mikrowelle nahezu linear mit dem Preis. Während günstige Geräte über einfache Drehknöpfe oder nur wenige Tasten zur Auswahl der Mikrowellen-Leistung oder der Einstellung der Zeit verfügen, sind die Bosch Premium-Serien mit einem intuitiven Bedienring und einer TouchControl-Bedienung ausgestattet. Die Innenbeleuchtung erfolgt über moderne, stromsparende LEDs, Programm und Zeit lassen sich problemlos über das TFT-Display mit Klartextanzeige einstellen.

Fazit zur Bosch Mikrowelle

Bosch bietet mit seinem großen Mikrowellen-Sortiment Lösungen für jeden Geldbeutel an. Hier finden Interessenten mit kleinem Budget ebenso das für ihre Ansprüche perfekte Geräte, wie Kunden mit gehobenen Bedürfnissen. Hinsichtlich der Qualität geht Bosch in der gesamten Hausgeräte-Sparte keine Kompromisse ein und stellt auch im untersten Preissegment noch eine gewohnt hohe Qualität zur Verfügung. Das Angebot der Bosch Mikrowelle runden innovative Features ab, die die Bedienung der Geräte erleichtern und deren Funktionsumfang sinnvoll erweitern.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Bosch Mikrowelle Test
Author Rating
5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.